Mit dem Pkw nach Sülze

Mit dem PKW Nach Sülze

In der  Ortsmitte am Salinenplatz wurde die Gruppe augeteilt. Eine Gruppe besucht das Afrikamuseum: Führung Frau in der Beek. Die andere Gruppe ging den Spuren der alten Salzsaline nach: Führung Herr Helms.

Die Saline in Sülze war ein Werk zur Salzgewinnung und wurde seit dem Hochmittelalter bis zum Jahre 1862 betrieben. Sie bestimmte wesentlich die Geschichte des Dorfes Sülze und der umliegenden Heidedörfer.

Das Afrika – Museum ist aus einer Sammlung von Herrn Lotze entstanden. In zwei Räumen wird eine kleine, erlesene Sammlung afrikanischer Kulturgegenstände, Jagdtrophäen und völkerkundliche Objekte aus Afrika ausgestellt

Im Restaurant “Gradierwerk” traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen. Nach der Mittagspause wechselten die Führungen.

Fotos